Unser Projekt braucht Ihre Computerspende!

Wenn Sie als Unternehmen oder Privatperson Computer, Laptops, Smartphones, Bildschirme, Drucker, etc. ausmustern, weil sie abgeschrieben und/oder durch etwas Neues ersetzt worden sind, geben Sie die Geräte als Spende an uns weiter. Wir freuen uns und sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie damit unser Projekt unterstützen! Wir bereiten die Geräte auf und geben Sie an Menschen weiter, die dringend einen Computer oder ein anderes Gerät benötigen, es sich aus nachvollziehbaren Gründen aber nicht leisten können.

Was nehmen wir, was nicht?

  • Die Geräte, die Sie spenden, müssen bitte grundsätzlich voll funktionsfähig und gereinigt sein, sie sollten nicht älter als acht Jahre sein.
  • Computer/Laptops sollten min. mit Microsoft Windows 7 arbeiten, alles davor ist in der Regel nicht aufzubereiten, da es meist nicht mehr mit aktuellen Betriebsystemen funktioniert. (Für Experten: min. IntelCore2Duo, min. 4GB RAM, min. 120GB Datenträger, ab Win. 7)
  • An Bildschirmen können wir nur Flachbildschirme übernehmen. Röhrenmonitore sind nicht transportabel, brauchen zuviel Energie.
  • Laserdrucker müssen noch druckfähig sein, Drucker mit Fehlern wg. Toner/Trommel/Belichtungseinheit sind nicht verwertbar, da wir sie aus Kostengründen nicht nachrüsten bzw.neu bestücken können. Tintenstrahldrucker müssen noch min.halbvolle Patronen haben (Austrocknung des Druckkopfes). Ungeöffnete Ersatzpatronen übernehmen wir gerne, sie helfen uns, unseren Kostenaufwand zu finanzieren.
  • Diese Einschränkungen sollen dazu beitragen, Entsorgungskosten für uns weitestgehend zu vermeiden.

Datensicherheit

Für die Sicherheit Ihre Daten ist gesorgt! Ihre Datenträger bleiben entweder bei Ihnen oder wir bestätigen Ihnen auf Wunsch schriftlich, dass wir sie datenschutzkonform und professionell löschen. Datenträger, die entsorgt werden müssen, erfahren dieselbe Behandlung oder werden irreversibel zerstört und entsorgt.

Abholung oder Anlieferung

Wir selbst haben aktuell keine größeres Transportmittel! Bitte melden Sie sich bei uns (siehe unten), damit wir die Transportdetails abklären können. Bei größeren Entfernungen lohnt sich je nach Menge die Anlieferung mit den einschlägigen Transportunternehmen. Für Frachtkosten können wir leider nicht aufkommen.

Wie funktioniert das?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir melden uns schellstmöglich bei Ihnen.
Bitte nennen Sie uns Art, Umfang und Standort der Geräte, die Sie spenden wollen, damit wir uns vorbereiten und weitere Details mit Ihnen klären können.

Das Kontaktformular finden Sie weiter unten, für eine E-Mail nutzen sie bitte die Adresse mail@spendencomputer.de

Eine Kontaktaufnahme über Nachrichten- und Messengerdienste wie SMS, Whatsapp, Signal, Treema oder Telegram ist über die Nummer 01520 5395979 möglich.

Vielen Dank, schon einmal vorab, für Ihre Mühe und Spendenbereitschaft!

Schicken Sie Ihre Nachricht hier über das Kontaktformular

Um antworten zu können brauchen wir mindestens eine E-Mail-Adresse! Die Angabe einer Telefonnummer ist optional und freiwillig!